Herzlich Willkommen beim TSV Dettingen

Du suchst nach Trainingszeiten, willst dich für unser Fitness-Studio oder einen unserer Kurse anmelden, wissen was wann und wo los ist beim TSV oder einfach nur ein bisschen stöbern und dich über den TSV informieren? Dann klick dich durch unsere Rubriken und kontaktiere uns, wenn du Fragen hast.

Viel Spaß dabei.

Sanierung Gymnastikhalle in vollem Gange - Samstags geht es weiter

Unsere Hallensanierung ist bisher so weit gediehen, wie wir es eingeplant hatten. Bis auf die Eingangstüre und die Leisten um die Türe sind Elektrokabelverlegung, Dämmung und Wandverkleidung fertig.

Für den bisher geleisteten Arbeitseinsatz schon mal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer.

Jetzt geht es weiter und wir bitten um Mithilfe. Jeden Samstag bis Februar stehen Arbeitseinsätze zum Streichen an: weitere Infos hier

Wir hoffen, dass unsere Mitglieder, besonders aber die Nutzer/innen der Halle, uns dabei mit Ihrem Engagement weiterhin tatkräftig unterstützen werden.

Gutes Neues Jahr 2020

Der TSV Dettingen wünscht Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahrzehnt. Erfüllt mit Gesundheit, Glück und Zufriedenheit - und mit sportlichem Erfolg :-)

AHG STADTTEILPOKAL 2019/2020

Unsere Aktiven sind ab 27.12.2019 beim Stadtteilpokal in der Hohenberghalle im Einsatz. Auch bei den Jugendlichen sind wir vertreten:

  • C-Jugend Samstag 28.12.2019 9 Uhr
  • B-Jugend Sonntag 29.12.2019 11 Uhr
  • A-Jugend Montag 30.12.2019 11 Uhr
  • F-Jugend Donnerstag 02.01.2019 11 Uhr
  • E-Jugend Freitag 03.01.2019 11 Uhr
  • D-Jugend Samstag 04.01.2019 11 Uhr

 

Weitere Infos auch unter https://www.facebook.com/stadtteilpokal.de/

Der TSV Dettingen sagt Danke und wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Ein ereignisreiches Jahr liegt wieder hinter uns. Ganz nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“ hat sich der TSV auch im zurückliegenden Jahr wieder kräftig weiterentwickelt.

Neue Kurse im Gymnastikbereich, mehr Veranstaltungen oder die Kooperation mit dem Kindergarten (gemeinsam mit dem TC) sind nur einige der wichtigsten Punkte.

Besonders hat uns gefreut, wie gut unsere Stammtische von den vielen Dettingern angenommen wurden. Ob klassisch mit Wurstsalat, leckere Spieße vom Grill, ein griechischer oder spanischer Abend- wir sind sicher, es war für jeden etwas dabei. Es war einfach schön, gemütlich zusammen zu sitzen, gut zu essen und sich auszutauschen.

Dazu kamen unsere kleine, aber feine Sportler- Fasnet, ein großes Jugendturnier, ein toller Dorfpokal und unsere Schlachtplatte. Auch hier konnte sich der TSV dank vieler Helfer von seiner besten Seite zeigen. Ganz nebenher bewirtschaften wir unsere Heimspiele und hoffen, dass unsere junge Herrenmannschaft mit der guten Unterstützung von Trainern, Betreuern und Fans auch dieses schwere Jahr meistern wird.

Sportlich war es ein tolles Jahr- eine Herbstmeisterschaft der D- Jugend oder ein Bezirksmeister bei den Attraktiven Herren- seien als Höhepunkte genannt. Dazu kommen immer mehr Kurse im Gesundheits- und Gymnastikbereich. Teilweise hatten wir so viele Anmeldungen, dass wir sogar Teilnehmer auf die Warteliste setzen mussten. Unser Fitnessbereich brummt seit vielen Jahren auf einem sehr guten Niveau und mit der Kooperation mit dem Kindergarten konnten wir auch abseits des Fußballs attraktiver für die Kleinsten werden.

Seit vielen Jahren bieten wir für sämtliche Kinder und Jugendlichen ein gutes Trainingsprogramm im Fußball und sollten dadurch wirklich gut aufgestellt für die Zukunft sein.

Um noch attraktiver zu werden, sanieren wir jetzt unsere Gymnastikhalle, nicht nur optisch, sondern auch energetisch, um unseren (bereits vor einigen Jahren) eingeschlagenen Weg zu mehr Umweltfreundlichkeit weiter voran zu treiben.

Mit der neuen Dämmung auf dem Dach, LED- Lichtern, einer Photovoltaik- Anlage mit Speicher oder der neuen Elektroheizung sind wir sicher auf dem richtigen Weg.

All diese Aktionen sind nur durch sehr viel Arbeit vieler Helfer möglich. Daher gilt der besondere Dank von Ausschuss und Vorstand allen Übungsleitern, Platzpflegern, Küchenhelfern, Funktionären und den vielen anderen ehrenamtlichen Helfern aus allen Bereichen, die sich weit über das normale Maß ins Vereinsleben einbringen. Nur so können wir die vielen Aufgaben schultern und genügend Geld für gute Trainingsgeräte und Sportanlagen erwirtschaften.

Auch im Bereich Öffentlichkeitsarbeit haben wir in 2019 einen Riesenschritt gemacht. Egal ob Internet, Blättle oder soziale Medien, man war immer bestens über alles informiert und konnte rechtzeitig im Voraus seine Termine beim TSV planen --- oder zumindest nachlesen, was man versäumt hat.

Dieses Jahr bleibt nicht einmal die Ruhe nach den Weihnachtsfeiertagen, - ab dem 27.12. wollen wir unsere bereits begonnenen Arbeiten an der Gymnastikhalle fortsetzen. Wir freuen uns auf viele Helfer!!!

Und das, obwohl wir uns alle eine Verschnaufpause verdient hätten, denn nächstes Jahr kommt noch mehr Arbeit auf uns zu.

Die Vorbereitungen auf das Stadtteilpokalturnier laufen an und werden den Verein in 2020 sicher erheblich fordern. Dabei ist es schön zu sehen, dass uns schon viele Vereine aus Dettingen Ihre Unterstützung für dieses Mega- Event zum Jahreswechsel 20/21 zugesagt haben. Hier gilt schon im Voraus ein herzliches Dankeschön des TSV!

Mein ganz besonderer Dank gilt aber – wie in jedem Jahr – meinen Kollegen aus Ausschuss und Vorstand! Was wir gemeinsam mit den vielen großartigen Helfern auch in 2019 wieder geleistet haben, verdient Respekt und ein dickes Dankeschön.

Trotz aller Hektik und Aktivitäten wünschen wir nun allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein ruhiges und friedliches Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünschen für einen guten Start in ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020.

Termine Hallensanierung - Viele Helfer gesucht!

Wie im März auf der Hauptversammlung beschlossen, wollen wir unsere Gymnastikhalle für etwas über 60.000 € optisch und energetisch sanieren.

Mittlerweile haben wir von allen Behörden und Verbänden grünes Licht erhalten und können nun loslegen.

Natürlich werden wir dafür viele hundert Stunden ehrenamtliche Mithilfe benötigen und appellieren an alle Mitglieder, vor allem auch die Nutzer der Halle um starke Beteiligung.

Ab Dezember starten die Arbeitseinsätze:

  • 07.12.2019 um 08.30 Uhr
  • 14.12.2019
  • 21.12.2019
  • 27.12.2019
  • 28.12.2019
  • 30.12.2019

 

Gleichzeitig bitten wir um Verständnis für gewisse Einschränkungen während der Arbeiten. Wir planen immer freitags und samstags zu arbeiten, so dass der Betrieb in der Halle durchlaufen kann.

Helfer können sich gerne unter 07482 91227 zu den Arbeitseinsätzen anmelden.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitarbeit.

Jahresbeiträge 2019 werden im Dezember abgebucht

Liebe Mitglieder,

zum Ende des Jahres bucht der TSV Dettingen am 10.12.2019 seine Mitgliedsbeiträge ab.

Bitte prüfen Sie im Vorfeld, ob sich bei Ihnen Konto- oder Adressänderungen ergeben haben. Bitte informieren Sie uns umgehend, jedoch bis spätestens 20.11.2019 über diese Änderungen unter info@tsvdettingen.de oder per Post an TSV Dettingen, Zollernstraße 17, 72160 Horb.

Bitte achten Sie auch auf die ausreichende Deckung Ihres Kontos am 10.12.2019. Die Beitragsabbuchung erfolgt für das Jahr 2019.

Sollten Sie gerne Mitglied beim TSV werden, können Sie den aktuellen Mitgliedsantrag jederzeit bei uns auf der Homepage unter http://tsvdettingen.de/mitglied-werden.html herunterladen und ausfüllen.

Bitte beachten Sie dort auch die aktuellen Mitgliedsbeiträge und füllen Sie bitte alle 3 Seiten aus. Anträge können Sie jederzeit bei einem Übungsleiter abgeben oder per Post an die o.g. Adresse senden.

Vielen Dank 

TSV Dettingen
Mitgliederverwaltung

Neuer Pilateskurs - immer dienstags ab 18.15 Uhr

ab dem 5.11.2019 bietet der TSV immer dienstags bis Weihnachten (letzter Termin wäre der 17.12.) einen neuen Pilates - Kurs .

Wir konnten für die Zeit von 18.30  - 19.30 Uhr eine lizenzierte, sehr erfahrene Übungsleiterin gewinnen. Die Nachfrage nach dem neuen Pilateskurs mit Tomris Karakas war überwältigend. Der Kurs ist voll und wir können mit einer schönen großen Gruppe am Dienstag 05.11. loslegen.

Entgegen dem ursprünglichen Plan startet der Kurs bereits um 18.15 Uhr, damit wir mit dem Folgekurs nicht in die Quere kommen.

Wir planen, bei guter Anmeldezahl, diesen Kurs im Winterquartal 2020 wiederum anzubieten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: Weitere Infos hier

D-Junioren sind Herbstmeister

Souverän gehen unsere D-Junioren in die Herbstferien. Mit 18 Punkten bei 6 Spielen und 44:4 Toren ließen unsere Jungs aber auch gar nichts anbrennen - auch wenn das letzte Spiel etwas holprig war. Gedanklich waren sie halt schon bei der Meisterfeier...

Der Breitensport ist zurück aus der Sommerpause

Dorfpokal 2019

Bezirksmeister 2019

Letztes Wochenende bei durchwachsenem Wetter und schwierigen Bedingungen hat unsere AH bei der Bezirksmeisterschaft der Herren Ü32 in Talheim den Titel geholt. Die Runde wurde dieses Mal im Turniermodus ausgetragen.

Nach einem 1:1 gegen Baisingen, gab es Siege gegen Freudenstadt 2:0, Bergfelden 3:0 und Talheim 1:0.

Jörg Essig verwandelt entscheidenden Elfmeter zum Turniersieg gegen Talheim. Herzlichen Glückwunsch dafür! Das war wieder eine tolle Mannschaftsleistung und zeigt was unsere "Alten Herren" noch so drauf haben. Vielen Dank auch Savas Yalcin für den neuen Trikotsatz!

Viele Lorbeeren für die Fußballer

Der "Bleib-Fair"-Monatssieger Januar des WFV heißt Leonhard Graf (vorne liegend) und kommt aus den Reihen der E-Jugend der SG. Die 1.Mannschaft wurde für ihren Rettungseinsatz beim Brand des Obdachlosenheimes von Knut Kircher (hintere Reihe, Sechster von rechts), Ralph Zimmermann (hintere Reihe, Dritter von links), Alfred Schweizer (hintere Reihe, Zweiter von links) und Robert Schwarz (hintere Reihe, Dritter von rechts) ausgezeichnet. (Quelle: Schwarzwälder Bote)

Hauptversammlung

Unsere Fußballer - Lebensretter und Medienstars - Helden der Kreisklasse

TSV investiert mehr als 60.000 € in eine grüne Zukunft

Nachdem wir vor ein paar Jahren unser Dach aufwändig gedämmt und neu eingedeckt haben, in vielen Bereichen auf LED - Beleuchtung umgestellt haben, Bewegungsmelder in den Kabinen eingebaut haben, kommt jetzt die nächste Stufe unserer Öko- Aktion zum Tragen. 

Bereits im Oktober haben wir auf unser Sportheim- Dach eine 29,5 kwP - Anlage montiert, mit der wir eine große Menge fossiler Energie einsparen können. Der Verein investiert einen hohen 5- stelligen Betrag in den Umweltschutz. Natürlich machen wir das mit neuesten Technologien und Handwerkern vor Ort.

 Dabei wird zusätzliches Geld in einen modernen Batteriespeicher der neuesten Generation investiert, der sowohl als Speicher für den Eigenverbrauch, aber auch für das allgemeine Stromnetz verwendet werden kann.

Wir sorgen nicht nur für mehr Bewegung, sondern auch für mehr und vor allem echten Umweltschutz.